Ein Zeuge sah zu

14.01.2021 / 10:50
68-jähriger Ingolstädter konsumierte Supermarktparkplatz Alkohol und hatte die Polizei an der Backe
Symbolbild Polizeiauto
Symbolbild Polizeiauto
Symbolbild Polizeiauto (Autor: Pixybay)

(ty) Ein 68-jähriger Ingolstädter wurde gestern gegen 10.23 Uhr dabei beobachtet, wie er Alkohol auf einem Supermarktparkplatz im Ingolstädter Osten konsumierte und danach mit seinem Auto davonfuhr. Der Zeuge verständigte daraufhin die Polizei und teilte das Kennzeichen mit. Bei der anschließenden Überprüfung der Halteranschrift kam den Beamten der mitgeteilte VW Polo entgegen. Ein bei dem Fahrer durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Auf der Dienststelle musste sich der Fahrer einer Blutentnahme unterziehen. Den 68-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss.

Im Trend
Audirpoduktion
19.01.2021 / 07:32
Fake News per Sprachnachricht: Unbekannter verbreitet Gerücht über den totalen Lockdown
Mehr erfahren
Peter Mosch
19.01.2021 / 07:45
Audi-Betriebsratschef Peter Mosch äußert sich zur Kurzarbeit
Mehr erfahren
Symbolbild Polizeiauto
21.01.2021 / 07:28
Eilversammlung: Teilnehmer äußern Unmut zu verlängertem Lockdown
Mehr erfahren
Audi1
20.01.2021 / 07:16
Im Audi-Prozess kommen nun Zeugen und Gutachter zu Wort
Mehr erfahren
Bilanz
18.01.2021 / 07:32
Gärtnerei in Unsernherrn vor dem Aus
Mehr erfahren