Drittes Kind stirbt im Krankenhaus

07.01.2020 / 17:42
Nach dem tragischen Unfall auf der B2 ist nun auch noch ein vierjähriges Mädchen gestorben
Symbolbild Polizeiauto
Symbolbild Polizeiauto
Symbolbild Polizeiauto (Autor: Pixybay)

(ty) Der tödliche Unfall am Sonntagnachmittag auf der B2 bei Wernsbach hat ein viertes Todesopfer gefordert. Am Dienstagnachmittag starb das vierjährige Mädchen im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen. Am Sonntagnachmittag war auf Höhe Wernsbach ein 19-Jähriger mit seinem VW-Transporter aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahr bahn geraten und dort frontal mit einem entgegenkommenden Renault einer Familie aus dem Landkreis Donau-Ries zusammengestoßen. Die 35-jährige Fahrerin des Renault starb noch an der Unfallstelle. Ihr 35-jähriger Beifahrer sowie drei Kinder im Alter von vier, neun und zwölf Jahren, die mit ihren Eltern in dem Renault saßen, waren zunächst schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht worden.

Das neun Jahre alte Mädchen und der zwölfjährige Bub starben in der Nacht auf Montag im Krankenhaus. Am Dienstagnachmittag starb auch die vierjährige Schwester an ihren schweren Verletzungen. Der Zustand des 35-jährigen Vaters ist laut Polizei zwar zwischenzeitlich stabil, wird von den Ärzten jedoch weiterhin als kritisch eingestuft.

Die Ursache des Verkehrsunfalls ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Staatsanwaltschaft und Polizei werden hierbei von einem Sachverständigen unterstützt.

Im Trend
Symbolbild Blaulicht
20.01.2020 / 11:14
35-Jähriger wird Opfer von vier Männern, die ihn mit einem Messer zwingen, seine Geldbörse ...
Mehr erfahren
Umgehung
23.01.2020 / 08:05
Das Staatlichen Bauamt stellte die Pläne für eine Ortsumfahrung Unsernherrn vor – Doch die dauert ...
Mehr erfahren
Audi2
25.01.2020 / 09:11
Wegen fehlender Teile gibt es offenbar Probleme beim Bau des Audi e-tron
Mehr erfahren
Kellerhals
21.01.2020 / 16:59
Jürgen Kellerhals bewirbt sich um Aufsichtsratsposten bei Ceconomy
Mehr erfahren
Unfall24
24.01.2020 / 14:40
Fahrer blieb unverletzt, der Beifahrer trug leichte Verletzungen davon
Mehr erfahren
Immelmann
23.01.2020 / 08:55
Diskussionsabend: Initiative „Ingolstädter Erklärung“ hinterfragt Sinn und Zweck der Ankerzentren
Mehr erfahren