Dramatische Jobverluste drohen

19.05.2020 / 11:04
Autozulieferindustrie steckt tief in der Krise wegen der drastisch zurückgegangenen Autoverkäufe
Produktion A4
Produktion A4 (Autor: Audi)

(ty) Die deutsche Autozulieferindustrie steckt tief in der Krise wegen der drastisch zurückgegangenen Autoverkäufe. Laut einer Umfrage des Verbands der Automobilindustrie (VDA) stellt sich die Branche auf drastische Jobverluste ein, sollten die Autoverkäufe weiterhin so schwach ausfallen. In 132 der befragten Unternehmen sollen schon bis zu 12 500 Arbeitsplätze auf der Kippe stehen, falls die Nachfrage nicht bald anzieht. "Unter unveränderten Bedingungen werden bis Ende Juni 39 Prozent der Unternehmen Personal abbauen", so der VDA, „bis Ende Juli werden es 65 Prozent sein."

Im Trend
Maske
29.05.2020 / 11:38
(ty) Nach der Erkrankung eines Schülers in einer 9.
Mehr erfahren
Volksfest
27.05.2020 / 07:50
Wegen der Tiefgarage lässt sich das nicht verankern – Start ist am Freitag um 15 Uhr
Mehr erfahren
Freibad
27.05.2020 / 07:18
Das Freibad wird voraussichtlich am 8. Juni öffnen – Allerdings mit Auflagen
Mehr erfahren
Mutter
27.05.2020 / 15:12
Mehr als jedes fünfte Neugeborene in Ingolstadt hat eine Mutter, die 35 Jahre oder älter ist
Mehr erfahren
Wonnemar-Bauarbeiten
30.05.2020 / 06:46
(ty) Kurz vor dem langen Pfingstwochenende und als viele im Ingolstädter Rathaus schon im ...
Mehr erfahren
Fest
29.05.2020 / 22:05
Volksfest im Kleinformat kommt gut an
Mehr erfahren