Das ist ja zum Kotzen

01.07.2020 / 13:10
Während der Verkehrskontrolle musste sich 39-jährige Ingolstädterin übergeben
Polizeikelle
Polizeikelle (Autor: Gerhard Seybert)

(ty) Eine Ingolstädterin ist am Dienstag gegen 10.41 Uhr von einer Polizeistreife angehalten worden. Das schlug der Frau allem Anschein nach auf den Magen. Die 39-jährige Ingolstädterin wurde in der Südlichen Ringstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle zeigte die Fahrerin des Volvo drogentypische Ausfallerscheinungen. Einen Drogenschnelltest verweigerte sie. Während der Kontrolle wurde der 39-Jährigen schlecht, sodass sie sich übergeben musste. Auf der Dienststelle wurde ihr Blut abgenommen. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss.

Im Trend
Trinkwasser
12.08.2020 / 07:26
(ty) Auch Ingolstadt ächzt unter der drückenden Hitze.
Mehr erfahren
Symbolbild Blaulicht
09.08.2020 / 09:58
Ingolstadt - In den frühen Morgenstunden des Sonntags konnte durch Polizeibeamte im ...
Mehr erfahren
corona1
11.08.2020 / 14:20
(ty) Das Gesundheitsamt der Stadt Ingolstadt meldet für die Einwohner Ingolstadts am Dienstag drei ...
Mehr erfahren
corona1
08.08.2020 / 11:03
(ty) Die Stadt Ingolstadt weist aktuell auf die Regeln für Rückkehrer aus einem Türkei-Urlaub hin.
Mehr erfahren
11.08.2020 / 17:55
Übel mitgespielt wurde einem Köschinger Gastronomen am Freitagabend gegen 23.15 Uhr vor seiner ...
Mehr erfahren
corona1
10.08.2020 / 21:23
Drei aus dem Raum Ingolstadt, fünf aus dem Raum Eichstätt
Mehr erfahren