Crash im Kreisel

26.11.2019 / 10:20
Zwei Leichtverletzte nach Unfall im Audi-Kreisel
p7
p7 (Autor: SCHMATLOCH)

(ty) Mit seinem BMW fuhr ein 41-jähriger aus dem Landkreis Weißenburg gestern gegen 13.45 Uhr vom linken Fahrstreifen der Friedrichshofener Straße in den Audi-Kreisel ein. Er stieß dort mit dem auf der linken Spur des Kreisels fahrenden 18-Jährigen aus dem Landkreis Neuburg zusammen. Der 18-Jährige bremste seinen Ford zwar noch, konnte aber den Zusammenstoß nicht verhindern. Die beiden 17-jährigen Mitfahrer im Ford wurden leicht verletzt. Sie kamen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Es entstand ein Schaden von 7000 Euro. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Im Trend
02.12.2019 / 09:00
(ty) Eine Streife der Verkehrspolizei Ingolstadt stellte am Sonntagabend ein Fahrzeug aus der ...
Mehr erfahren
Symbolbild Feuerwehr
06.12.2019 / 12:02
Zu Verkehrsbehinderungen ist es am Freitagvormittag auf der A9 Richtung München gekommen.
Mehr erfahren
07.12.2019 / 16:45
(ty) Am frühen Samstagnachmittag wurde die Polizei mehrmals per Notruf darüber informiert, dass ...
Mehr erfahren
Moritz
03.12.2019 / 16:26
Betreiber des Restaurants „Da Gino“ übernehmen am 1. Januar
Mehr erfahren
Audi Produktion
06.12.2019 / 11:28
Audi hat im vergangenen Monat weltweit rund 163.350 Autos (+23,1Prozent) an Kunden ausgeliefert, ...
Mehr erfahren
03.12.2019 / 18:07
Ein 62-jähriger Mann aus dem östlichen Landkreis Eichstätt ist am Dienstagnachmittag in Hitzhofen ...
Mehr erfahren