Coronavirus-Infektionen im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

29.04.2020 / 16:21
266 Personen wurden bisher positiv getestet, davon gelten 172 als geheilt
Labor
Labor (Autor: Michael Bührke / pixelio.de)

(ty) Stand heute liegt die Zahl der Menschen im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben, bei 266. Davon gelten 172 als bereits geheilt. Zwölf Personen, die an COVID-19 erkrankt waren, sind gestorben. Die höchsten Fallzahlen sind aus den beiden Städten des Landkreises zu vermelden. In Neuburg haben sich bislang 71 Personen infiziert, davon sind 47 wieder genesen. Insgesamt 62 positive Testungen gab es in Schrobenhausen, davon gelten 30 Personen als wieder geheilt. 

Im Trend
ICE
07.07.2020 / 15:15
Aufgrund des tödlichen Ereignisses waren alle Gleise gesperrt
Mehr erfahren
Polizeikelle
01.07.2020 / 13:10
Während der Verkehrskontrolle musste sich 39-jährige Ingolstädterin übergeben
Mehr erfahren
Manching
05.07.2020 / 09:04
Private-Wings-Geschäftsführer Peter Paul Gatz: "Noch halten wir durch" - Viele Angestellte wurden ...
Mehr erfahren
r1
05.07.2020 / 08:50
Hund wurde auf dem Wochenmarkt vermutlich getreten und ging zum Angriff über
Mehr erfahren
Fußgängerzone
08.07.2020 / 10:43
Die vielfach gescholtenen Parkgebühren in Ingolstadt sind kaum der Grund für die mangelnde ...
Mehr erfahren
Autoklau
08.07.2020 / 09:14
Zwei polnische Staatsbürger als mutmaßliche Autodiebe von Pfaffenhofen verhaftet
Mehr erfahren