Corona-Party in Gartenhaus

29.11.2020 / 07:49
Polizei wurde durch ein Snapchat-Video auf die Jugendlichen aufmerksam
Symbolbild Blaulicht
Symbolbild Blaulicht
Symbolbild Blaulicht (Autor: Pixabay)

(ty) Zahlreiche Jugendliche trafen sich am Samstagabend im Gartenbereich eines Anwesens in Tegernbach, um in einem dort aufgestellten Partycontainer zu feiern. Durch einen Hinweis aufgrund eines bei Snapchat veröffentlichen Videos der Veranstaltung konnte die Polizei gegen 23.15 Uhr eine größere Gruppe von Gästen feststellen, die jedoch beim Anblick der Streife zu Fuß die Flucht ergriffen. Ermittlungen über den Veranstalter, ein Fundhandy und eine Whatsapp-Gruppe führten zur Feststellung von derzeit elf Jugendlichen, gegen die Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz erstattet wird.

Im Trend
Audirpoduktion
19.01.2021 / 07:32
Fake News per Sprachnachricht: Unbekannter verbreitet Gerücht über den totalen Lockdown
Mehr erfahren
Peter Mosch
19.01.2021 / 07:45
Audi-Betriebsratschef Peter Mosch äußert sich zur Kurzarbeit
Mehr erfahren
Symbolbild Polizeiauto
21.01.2021 / 07:28
Eilversammlung: Teilnehmer äußern Unmut zu verlängertem Lockdown
Mehr erfahren
Audi1
20.01.2021 / 07:16
Im Audi-Prozess kommen nun Zeugen und Gutachter zu Wort
Mehr erfahren
Bilanz
18.01.2021 / 07:32
Gärtnerei in Unsernherrn vor dem Aus
Mehr erfahren