Bewaffneter Einbrecher im Seehaus

13.02.2020 / 17:53
Inhaberin flüchtet sich in ein Büro – Mitarbeiter hält den 21-Jähriger fest, bis die Polizei kommt
verhaftet
verhaftet (Autor: Rike / pixelio.de)

(ty) Die Betreiberin einer Gaststätte am Baggersee in Ingolstadt überraschte gestern Abend einen Einbrecher auf frischer Tat. Ein Ermittlungsrichter erließ heute Haftbefehl gegen den jungen Mann. Gestern gegen 18.25 Uhr vernahm die 32-jährige Restaurantbetreiberin verdächtige Geräusche aus dem Lokalbereich. Als sie in den Gastraum ging, um dem Krach auf den Grund zu gehen, trat ihr unvermittelt ein unbekannter Mann mit einem Messer in der Hand entgegen. Die Frau flüchtete sich daraufhin in ein Büro und verständigte von dort aus die Polizei. Ein Mitarbeiter der Gaststätte kam unterdessen hinzu und hielt den Einbrecher bis zum Eintreffen der ersten Polizeistreife fest. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ingolstadt ordnete der zuständige Ermittlungsrichter heute Vormittag wegen des Verdachts des Diebstahls mit Waffen Untersuchungshaft gegen den Beschuldigten an.

Im Trend
Trinkwasser
12.08.2020 / 07:26
(ty) Auch Ingolstadt ächzt unter der drückenden Hitze.
Mehr erfahren
Symbolbild Blaulicht
09.08.2020 / 09:58
Ingolstadt - In den frühen Morgenstunden des Sonntags konnte durch Polizeibeamte im ...
Mehr erfahren
corona1
11.08.2020 / 14:20
(ty) Das Gesundheitsamt der Stadt Ingolstadt meldet für die Einwohner Ingolstadts am Dienstag drei ...
Mehr erfahren
corona1
08.08.2020 / 11:03
(ty) Die Stadt Ingolstadt weist aktuell auf die Regeln für Rückkehrer aus einem Türkei-Urlaub hin.
Mehr erfahren
11.08.2020 / 17:55
Übel mitgespielt wurde einem Köschinger Gastronomen am Freitagabend gegen 23.15 Uhr vor seiner ...
Mehr erfahren
corona1
10.08.2020 / 21:23
Drei aus dem Raum Ingolstadt, fünf aus dem Raum Eichstätt
Mehr erfahren