Bewaffneter Einbrecher im Seehaus

13.02.2020 / 17:53
Inhaberin flüchtet sich in ein Büro – Mitarbeiter hält den 21-Jähriger fest, bis die Polizei kommt
verhaftet
verhaftet (Autor: Rike / pixelio.de)

(ty) Die Betreiberin einer Gaststätte am Baggersee in Ingolstadt überraschte gestern Abend einen Einbrecher auf frischer Tat. Ein Ermittlungsrichter erließ heute Haftbefehl gegen den jungen Mann. Gestern gegen 18.25 Uhr vernahm die 32-jährige Restaurantbetreiberin verdächtige Geräusche aus dem Lokalbereich. Als sie in den Gastraum ging, um dem Krach auf den Grund zu gehen, trat ihr unvermittelt ein unbekannter Mann mit einem Messer in der Hand entgegen. Die Frau flüchtete sich daraufhin in ein Büro und verständigte von dort aus die Polizei. Ein Mitarbeiter der Gaststätte kam unterdessen hinzu und hielt den Einbrecher bis zum Eintreffen der ersten Polizeistreife fest. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ingolstadt ordnete der zuständige Ermittlungsrichter heute Vormittag wegen des Verdachts des Diebstahls mit Waffen Untersuchungshaft gegen den Beschuldigten an.

Im Trend
Maske
29.05.2020 / 11:38
(ty) Nach der Erkrankung eines Schülers in einer 9.
Mehr erfahren
Volksfest
27.05.2020 / 07:50
Wegen der Tiefgarage lässt sich das nicht verankern – Start ist am Freitag um 15 Uhr
Mehr erfahren
Freibad
27.05.2020 / 07:18
Das Freibad wird voraussichtlich am 8. Juni öffnen – Allerdings mit Auflagen
Mehr erfahren
Mutter
27.05.2020 / 15:12
Mehr als jedes fünfte Neugeborene in Ingolstadt hat eine Mutter, die 35 Jahre oder älter ist
Mehr erfahren
Wonnemar-Bauarbeiten
30.05.2020 / 06:46
(ty) Kurz vor dem langen Pfingstwochenende und als viele im Ingolstädter Rathaus schon im ...
Mehr erfahren
Fest
29.05.2020 / 22:05
Volksfest im Kleinformat kommt gut an
Mehr erfahren