Betrunkener Radfahrer entpuppt sich als Ladendieb

11.06.2021 / 12:12
Er kippe in seinem Rausch gegen einen Lkw, verletzte sich aber nur leicht
r1
r1 (Autor: SCHMATLOCH)

(ty) Glück im Unglück hatte ein Radfahrer, der gestern gegen 18.15 Uhr volltrunken vom Gehweg auf die Straße kippte und gegen einen gerade vorbeifahrenden Lkw stieß. Der 38-jähriger Radfahrer fuhr mit seinem Fahrrad verbotswidrig auf dem Gehweg der Straße Am Hochfeldweg in Zuchering in westliche Richtung. Da auf dem Gehweg auch Fußgänger unterwegs waren, wechselte der mehr als deutlich unter Alkoholeinfluss stehende Radfahrer auf die Straße, wobei er das Gleichgewicht verlor und seitlich mit dem Kopf gegen einen gerade vorbeifahrenden Lkw stieß. Dessen Fahrer, ein 54-jähriger aus dem Kreis Eichstätt, ahnte so etwas in Anbetracht der Fahrweise des Radfahrers schon, weshalb er vorsorglich zur Fahrbahnmitte fuhr und seine Geschwindigkeit bereits deutlich reduziert hatte. Der Radfahrer wurde anschließend mit zum Glück nur leichteren Blessuren vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Ein zuvor versuchter Alkotest konnte aufgrund der hochgradigen Alkoholisierung des Radfahrers nicht mehr durchgeführt werden. Sachschaden entstand bei dem Unfall keiner.

Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem Radfahrer verschiedenes Diebesgut im Wert von fast 100 Euro aus einem nahegelegenen Discounter gefunden. Im Krankenhaus wurde dann auch eine Blutentnahme durchgeführt. Hierbei kam es dann seitens des in Südosteuropa beheimateten Radfahrers immer wieder zu mehr als aggressiven Handlungen den anwesenden Beamten und auch dem Krankenhauspersonal gegenüber, weshalb er zwischenzeitlich fixiert werden musste. Trotz der teilweise massiven Widerstandshandlungen waren alle eingesetzten Beamten weiterhin dienstfähig. Leicht verletzt wurde lediglich eine Polizistin, die einem Tritt nicht mehr ausweichen konnte und am Bein getroffen wurde. Gegen den Radfahrer wird nun Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, tätlichem Angriff auf Vollstreckungsbeamte, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, sowie dem Ladendiebstahl erstellt.

Im Trend
Auto überschlägt sich mehrfach: Eine Person verstorben, eine weitere schwer verletzt
20.06.2021 / 18:11
Zu einem schweren Unfall mit einem Toten und einer Schwerverletzten ist es am Sonntagnachmittag ...
Mehr erfahren
Freibad
17.06.2021 / 07:16
Termine im Freibad Ingolstadt sind relativ schnell ausgebucht
Mehr erfahren
18.06.2021 / 17:22
Töchterchen Victoria Eleonore Luise kam am Donnerstag zur Welt.
Mehr erfahren
Unfall
22.06.2021 / 19:58
Polizei nennt weitere Details zu dem Unfall mit vier Toten
Mehr erfahren
Gewitter2
20.06.2021 / 09:40
Der Deutsche Wetterdienst hat für weiter Teile der Region vor schweren Gewittern am ...
Mehr erfahren