Betrunken mit Pistole in Innenstadt unterwegs

07.12.2019 / 16:45
(ty) Am frühen Samstagnachmittag wurde die Polizei mehrmals per Notruf darüber informiert, dass ein mit einer Pistole bewaffneter Mann in der Ingolstädter Innenstadt unterwegs sei. Er solle sich laut Polizeibericht im Bereich des Christkindlmarkts und des Viktualienmarkts aufgehalten haben.

Bei der sofort eingeleiteten Fahndung mit zahlreichen Einsatzkräften traf die Polizei auch innerhalb kurzer Zeit bei dem Viktualienmarkt auf einen 30-jährigen Mann aus Ingolstadt, auf den die Zeugenbeschreibungen passten. In unmittelbarer Nähe des Mannes fanden die Beamten zudem eine silberfarbene Pistole. Bei der Waffe handelt es sich um keine scharfe Schusswaffe. Vielmehr führte der Mann eine Gasdruckpistole mit sich, die mit einem „F“ im Fünfeck gekennzeichnet ist. Zum Führen der Waffe hätte der Mann allerdings einen Waffenschein benötigt, den er aber nicht vorweisen konnte.

Nach bisherigem Erkenntnisstand der Polizei kam es zu keinerlei Bedrohung von Passanten. Nachdem bei dem 30-jährigen ein Alkoholwert von 2,12 Promille festgestellt wurde, wurde er polizeilich in Sicherheitsgewahrsam genommen. Wegen des waffenrechtlichen Verstoßes erwartet ihn nun eine Strafanzeige.

Im Trend
Familie Hasler
16.09.2020 / 08:58
Familie Hasler übernimmt die Flyts Bar in der Grießmühlstraße
Mehr erfahren
Volksfest Ingolstadt
18.09.2020 / 18:43
Gesundheitsamt erteilt Ausnahmegenehmigung für Schausteller
Mehr erfahren
20.09.2020 / 08:27
Polizei stoppt Drogen- und Alkoholfahrten
Mehr erfahren
r1
16.09.2020 / 11:34
Unfall in der Ettinger Straße – Mann musste mit Hebekissen befreit werden
Mehr erfahren
hub1
16.09.2020 / 14:58
Totalsperre nach einem schweren Unfall auf der A9 bei Denkendorf aufgehoben
Mehr erfahren