Betrunken auf E-Scootern unterwegs

07.12.2019 / 10:00
(ty) In der Nacht zum Samstag hat die Ingolstädter Polizei wieder mehrere alkoholisierte Fahrzeugführer aus dem Verkehr gezogen.
(Autor: Albrecht)

Gegen Mitternacht haben Polizeibeamte im südlichen Stadtgebiet zunächst einen 42-Jährigen am Steuer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 0,6, Promille. Ihn erwartet nun eine Bußgeldanzeige sowie ein vierwöchiges Fahrverbot. Kurze Zeit später wurden in der Neuburger Straße zwei 18-Jährige auf E-Scootern angehalten. Da die Beamte bei beiden starker Alkoholgeruch wahrgenommen haben, mussten auch sie einen Alkoholtest machen. Dieser ergab gut 1,2 Promille. Beide erwartet nun ein Strafverfahren bezüglich Trunkenheit im Verkehr. Des Weiteren wurde ein Führerschein vor Ort eingezogen.

Im Trend
Familie Hasler
16.09.2020 / 08:58
Familie Hasler übernimmt die Flyts Bar in der Grießmühlstraße
Mehr erfahren
Volksfest Ingolstadt
18.09.2020 / 18:43
Gesundheitsamt erteilt Ausnahmegenehmigung für Schausteller
Mehr erfahren
20.09.2020 / 08:27
Polizei stoppt Drogen- und Alkoholfahrten
Mehr erfahren
r1
16.09.2020 / 11:34
Unfall in der Ettinger Straße – Mann musste mit Hebekissen befreit werden
Mehr erfahren
hub1
16.09.2020 / 14:58
Totalsperre nach einem schweren Unfall auf der A9 bei Denkendorf aufgehoben
Mehr erfahren