Bekifft Auto gefahren

14.02.2020 / 10:20
(ty) Ein 29-jähriger Autofahrer aus Rumänien ist am Donnerstag auf der Manchinger Straße in Ingolstadt ortsauswärts im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle von der Polizei angehalten worden.
(Autor: Mathias Adam)

Wie die Polizei mitteilte, fiel den kontrollierenden Beamten bereits beim Öffnen der Fahrertüre deutlicher Marihuana-Geruch auf. Danach konnten bei dem Fahrer noch entsprechende Hinweise auf einen vorangegangenen Drogenkonsum festgestellt werden. Dies bestätigte dann auch der Drogenvortest und noch eine Kleinstmenge von Marihuana, die die Beamten im Fahrzeug fanden. Es folgte dann die Sicherstellung des Fahrzeugschlüssels und eine Blutentnahme.

Im Trend
22.02.2020 / 12:16
Familiendrama in Manching: Die beiden toten Kinder fand die Polizei im Auto der Frau, die offenbar ...
Mehr erfahren
17.02.2020 / 12:05
Polizei nahm auf Flohmarkt in Ingolstadt sieben Personen wegen des Verdachts der Hehlerei fest
Mehr erfahren
Lara
17.02.2020 / 12:12
Unbekannte haben am Samstag offenbar eine Malteser-Hündin vom Penny-Parkplatz in der Weningstraße ...
Mehr erfahren
Schnee
18.02.2020 / 17:14
CSU präpariert eine Rodelbahn durch die Goldknopfgasse
Mehr erfahren
Stadler
17.02.2020 / 08:06
Bis dahin müssen Anwälte von Rupert Stadler ihre Stellungnahme zur Anklageschrift abgegeben haben ...
Mehr erfahren
23.02.2020 / 16:34
Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen davon aus, dass die 38-jährige Mutter ihre beiden ...
Mehr erfahren