Bahnstrecke wegen Notarzteinsatz gesperrt

15.11.2020 / 15:44
Wegen eines Notarzteinsatzes am Gleis

(Autor: Wolf)

(ty) Wegen eins Notarzteinsatzes am Gleis ist am Sonntagnachmittag die Bahnstrecke Ingolstadt-München zwischen Baar-Ebenhausen und Ingolstadt gesperrt. Das teilt die Deutsche Bahn gegen 15 Uhr mit.

Die Züge aus Richtung Nürnberg Hbf/Treuchtlingen verkehren bis Ingolstadt Hauptbahnhof und enden dort vorzeitig. Züge aus Richtung München verkehren bis Baar-Ebenhausen und enden vorzeitig. Ein Schienenersatzverkehr mit Bus zwischen Ingolstadt und Rohrbach ist eingerichtet.

Im Trend
Labor
29.11.2020 / 08:06
Drei Todesfälle in Verbindung mit dem Corona-Ausbruch in Beilngrieser Seniorenzentrum
Mehr erfahren
Café Moritz
24.11.2020 / 12:33
Amtsgericht hat ein vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet - Stadt wird wohl neuen Betreiber ...
Mehr erfahren
Black Friday im Ingolstadt Village
28.11.2020 / 08:19
Der "Black Friday" hat Menschen aus ganz Bayern und darüber hinaus ins Ingolstadt Village gelockt
Mehr erfahren
23.11.2020 / 11:49
Verpuffung wegen undichtem Sicherheitsventil
Mehr erfahren
Schild
27.11.2020 / 05:17
Gredinger Werkstattbesitzer will in seinem Laden keine Menschen mit Maske sehen - Vor allem den ...
Mehr erfahren
Symbolbild Blaulicht
29.11.2020 / 07:49
Polizei wurde durch ein Snapchat-Video auf die Jugendlichen aufmerksam
Mehr erfahren