Sperrung aufgehoben

28.03.2020 / 10:54
Wegen eines Notarzteinsatzes waren die Gleise zwischen Pfaffenhofen und Baar-Ebenhausen nicht befahrbar
ICE
ICE
Hauptbahnhof, Züge (Autor: Schmatloch)

(ty) Aufgrund eines Notarzteinsatzes am Gleis war ehute vormittag die Strecke zwischen Pfaffenhofen und Baar-Ebenhausen gesperrt. Die Züge aus Richtung München verkehrten bis Pfaffenhofen und endeten dort vorzeitig. Die Züge aus Richtung Nürnberg/Treuchtlingen verkehrten bis Ingolstadt Hbf. Inzwischen wurde die Sperre aufgehoben. Es kann laut Bahn aber noch zu Folgeverzögerungen bis zu 30 Minuten kommen.

Im Trend
ICE
07.07.2020 / 15:15
Aufgrund des tödlichen Ereignisses waren alle Gleise gesperrt
Mehr erfahren
Polizeikelle
01.07.2020 / 13:10
Während der Verkehrskontrolle musste sich 39-jährige Ingolstädterin übergeben
Mehr erfahren
Manching
05.07.2020 / 09:04
Private-Wings-Geschäftsführer Peter Paul Gatz: "Noch halten wir durch" - Viele Angestellte wurden ...
Mehr erfahren
r1
05.07.2020 / 08:50
Hund wurde auf dem Wochenmarkt vermutlich getreten und ging zum Angriff über
Mehr erfahren
Fußgängerzone
08.07.2020 / 10:43
Die vielfach gescholtenen Parkgebühren in Ingolstadt sind kaum der Grund für die mangelnde ...
Mehr erfahren
Autoklau
08.07.2020 / 09:14
Zwei polnische Staatsbürger als mutmaßliche Autodiebe von Pfaffenhofen verhaftet
Mehr erfahren