Autobahn wieder befahrbar

16.09.2020 / 14:58
Totalsperre nach einem schweren Unfall auf der A9 bei Denkendorf aufgehoben
hub1
hub1

(ty) Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Mittwochnachmittag auf der A9 auf Höhe Denkendorf ereignet. Dabei wurde eine Person schwer verletzt. Die Autobahn war zeitweise voll gesperrt. Auf der A9 Richtung München beim Rastplatz Gelbelsee (Gemeinde Denkendorf) sind zwei Autos beim Spurwechsel zusammengestoßen. Eines der beiden Fahrzeuge geriet nach Angaben der Polizei ins Schlingern und überschlug sich. Der Fahrer ist schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht worden. Die Sperre ist inzwischen aufgehoben

Im Trend
Donau
19.07.2021 / 08:02
Die Hochwassersituation in der Region
Mehr erfahren
23.07.2021 / 18:43
Polizei bestätigt Polizeieinsatz in Haunwöhr
Mehr erfahren
Wohnung
23.07.2021 / 18:39
Nach tragischem Todesfall im Buchtal: Vermieterin muss sanieren
Mehr erfahren
Symbolbild Blaulicht
19.07.2021 / 19:47
Zur Klärung der genauen Todesursache soll die Leiche rechtsmedizinisch untersucht werden
Mehr erfahren
Theresienbräu1
19.07.2021 / 13:21
Der Schanzer Augustiner hat heute unter dem Namen „Theresienhof“ in der Theresienstraße aufgemacht
Mehr erfahren