Ausgetestet

11.06.2021 / 10:03
Corona-Schnellteststation am Zentralen Omnibusbahnhof schließt
Test
Test (Autor: Hauser)

(ty) Weil sich die Sieben-Tage-Inzidenz in Ingolstadt nun dauerhaft unter 50 zu bewegen scheint, wird das Testzentrum am Omnibusbahnhof geschlossen. Seit 21. Mai dieses Jahres können sich Bürger kostenlos bei Teststationen der United Services GmbH auf Corona testen lassen. An den zwei Teststationen in der Ingolstädter Altstadt (am Omnibusbahnhof und am Münster) war der Besuch der Innenstadt bislang auch ohne Terminvereinbarung möglich. Eine der Teststationen wird nun allerdings schließen, weil sich der Inzidenzwert dauerhaft unter 50 zu stabilisieren scheint. Die Teststation am Zentralen Omnibusbahnhof ist noch bis zum 13. Juni 18 Uhr geöffnet und wird danach geschlossen. Die Testkapazitäten in der Innenstadt konzentrieren sich dann auf die Teststation am Münster.

Im Trend
Auto überschlägt sich mehrfach: Eine Person verstorben, eine weitere schwer verletzt
20.06.2021 / 18:11
Zu einem schweren Unfall mit einem Toten und einer Schwerverletzten ist es am Sonntagnachmittag ...
Mehr erfahren
Freibad
17.06.2021 / 07:16
Termine im Freibad Ingolstadt sind relativ schnell ausgebucht
Mehr erfahren
18.06.2021 / 17:22
Töchterchen Victoria Eleonore Luise kam am Donnerstag zur Welt.
Mehr erfahren
Unfall
22.06.2021 / 19:58
Polizei nennt weitere Details zu dem Unfall mit vier Toten
Mehr erfahren
Gewitter2
20.06.2021 / 09:40
Der Deutsche Wetterdienst hat für weiter Teile der Region vor schweren Gewittern am ...
Mehr erfahren