Audi: Kurzarbeit geht weiter

22.07.2021 / 10:47

Symbolbild Audi (Autor: Eberl)

(ty) Immer wieder Donnerstags schon der fast obligorische Ausblick auf die Arbeitssituation beim Ingolstädter Autohersteller Audi: Wegen der nach wie vor angespannten Versorgungslage im Halbleiterbereich kommt es dort weiterhin zu Kurzarbeit.

Betroffen sind die Produktion und die davon tangierten Bereiche. Bei den drei Montagelinien in Ingolstadt sieht es nach der im Audi-internen Mitarbeiter-Netzwerk "mynet" veröffentlichten Planung folgendermaßen aus: Auf der Montagelinie 1 (A4/A5) ruht die Produktion am 26. und 27. Juli in der Spätschicht sowie vom 28. bis einschließlich 30. Juli in der Früh- und Spätschicht.

Auf der Montagelinie 2 (A3/A4/A5) ruht die Produktion am 26. und 27. Juli in der Dauernachtschicht sowie vom 28. bis einschließlich 30. Juli in der Früh- und Dauernachtschicht.
Dagegen läuft auf der Montagelinie 3 (A3/Q2) die Produktion vom 26. bis einschließlich 30. Juli diesmal regulär in allen drei Schichten.

In den Monaten August und September soll die Produktion nach Angaben der Unternehmensleitung ganz regulär ablaufen. Wegen der Werksferien im August sind in dieser Zeit die Produktionsumfänge allerdings sowieso etwas geringer als üblich. Wie die Produktion in Neckarsulm läuft, wird derzeit noch geplant.

Audi: Restaurant Avus öffnet wieder

Eine weitere leichte Entwarnung gibt es beim Audi-Hauptsitz Ingolstadt bei den Corona-Maßnahmen: Ab kommenden Montag sind im museum mobile wieder Führungen möglich; ab kommenden Dienstag öffnet das Restaurant AVUS am Audi-Forum wieder für Gästen. In beiden Fällen gelten natürlich weiter die üblichen Corona-Schutzmaßnahmen.

Im Trend
Donau
19.07.2021 / 08:02
Die Hochwassersituation in der Region
Mehr erfahren
23.07.2021 / 18:43
Polizei bestätigt Polizeieinsatz in Haunwöhr
Mehr erfahren
Wohnung
23.07.2021 / 18:39
Nach tragischem Todesfall im Buchtal: Vermieterin muss sanieren
Mehr erfahren
Symbolbild Blaulicht
19.07.2021 / 19:47
Zur Klärung der genauen Todesursache soll die Leiche rechtsmedizinisch untersucht werden
Mehr erfahren
Theresienbräu1
19.07.2021 / 13:21
Der Schanzer Augustiner hat heute unter dem Namen „Theresienhof“ in der Theresienstraße aufgemacht
Mehr erfahren