"Wir schneiden euren Kindern die Köpfe ab"

07.02.2017 / 15:54
Unbekannter sprühte Schriftzüge mit religiösem Hintergrund auf Hauswand eines Kindergartens (ty) "Im Namen von Allah schneiden wir euren Kindern die Köpfe ab". In großen schwarzen Buchstaben stand genau das an der Wand der Kindervilla im Glacis. Ein bislang unbekannter Täter hatte in der Zeit von Montag 22 Uhr bis gestern früh 7 Uhr an der Hauswand des Kindergartens in der Luitpoldstraße mit schwarzem Sprühlack den zwei 2 x 2 Meter großen Schriftzug angebracht. Das Motiv ist unklar. Die Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt bittet unter (0841) 9343 - 0 um Hinweise auf den Täter.

Unbekannter sprühte Schriftzüge mit religiösem Hintergrund auf Hauswand eines Kindergartens

(ty) "Im Namen von Allah schneiden wir euren Kindern die Köpfe ab". In großen schwarzen Buchstaben stand genau das an der Wand der Kindervilla im Glacis. Ein bislang unbekannter Täter hatte in der Zeit von Montag 22 Uhr bis gestern früh 7 Uhr an der Hauswand des Kindergartens in der Luitpoldstraße mit schwarzem Sprühlack den zwei 2 x 2 Meter großen Schriftzug angebracht. Das Motiv ist unklar. Die Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt bittet unter (0841) 9343 - 0 um Hinweise auf den Täter.

Im Trend
26.07.2021 / 12:50
Auch in der Region klettern die Werte allmählich wieder
Mehr erfahren
23.07.2021 / 18:43
Polizei bestätigt Polizeieinsatz in Haunwöhr
Mehr erfahren
Wohnung
23.07.2021 / 18:39
Nach tragischem Todesfall im Buchtal: Vermieterin muss sanieren
Mehr erfahren
p12
25.07.2021 / 13:37
30-jähriger Produktionshelfer belästigt Passanten und verletzt Polizisten
Mehr erfahren
Gewitter
26.07.2021 / 10:25
Neue Unwetterwarnungen für die Region ab 14 Uhr
Mehr erfahren
24.07.2021 / 07:20
Trotz niedriger absoluter Fallzahlen steigen die Infektionsraten derzeit wieder exponentiell an
Mehr erfahren