"Wir schneiden euren Kindern die Köpfe ab"

07.02.2017 / 15:54
Unbekannter sprühte Schriftzüge mit religiösem Hintergrund auf Hauswand eines Kindergartens (ty) "Im Namen von Allah schneiden wir euren Kindern die Köpfe ab". In großen schwarzen Buchstaben stand genau das an der Wand der Kindervilla im Glacis. Ein bislang unbekannter Täter hatte in der Zeit von Montag 22 Uhr bis gestern früh 7 Uhr an der Hauswand des Kindergartens in der Luitpoldstraße mit schwarzem Sprühlack den zwei 2 x 2 Meter großen Schriftzug angebracht. Das Motiv ist unklar. Die Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt bittet unter (0841) 9343 - 0 um Hinweise auf den Täter.

Unbekannter sprühte Schriftzüge mit religiösem Hintergrund auf Hauswand eines Kindergartens

(ty) "Im Namen von Allah schneiden wir euren Kindern die Köpfe ab". In großen schwarzen Buchstaben stand genau das an der Wand der Kindervilla im Glacis. Ein bislang unbekannter Täter hatte in der Zeit von Montag 22 Uhr bis gestern früh 7 Uhr an der Hauswand des Kindergartens in der Luitpoldstraße mit schwarzem Sprühlack den zwei 2 x 2 Meter großen Schriftzug angebracht. Das Motiv ist unklar. Die Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt bittet unter (0841) 9343 - 0 um Hinweise auf den Täter.

Im Trend
Volksfest Ingolstadt
18.09.2020 / 18:43
Gesundheitsamt erteilt Ausnahmegenehmigung für Schausteller
Mehr erfahren
Symbolbild Polizeiauto
21.09.2020 / 11:08
(ty) Am Sonntag gegen 19.20 Uhr ging bei der Einsatzzentrale der Polizei in Ingolstadt ein Notruf ...
Mehr erfahren
20.09.2020 / 08:27
Polizei stoppt Drogen- und Alkoholfahrten
Mehr erfahren
21.09.2020 / 06:49
(ty) "Klar kann ich mich an meinen letzten Arbeitstag vor der Corona-Schließung erinnern, es war ...
Mehr erfahren
Labor
18.09.2020 / 12:52
Schüler und Mitschüler in häuslicher Quarantäne
Mehr erfahren