Suche in der Donau endet ergebnislos

08.06.2019 / 17:21
Feuerwehr und wasserwachten suchten nach einer angeblich leblosen Person (ty) Heute gegen 15 Uhr ist die Feuerwehr Neuburg alarmiert worden. Grund war eine laut Mitteilung in Wassernot geratene Person in der Donau, wie die Wehr mitteilt. Neben den Einsatzkräften der Feuerwehr Neuburg waren auch die Bergheimer Wehr sowie die Wasserwachten aus Neuburg, Ingolstadt und Reichertshofen sowie die

Feuerwehr und wasserwachten suchten nach einer angeblich leblosen Person

(ty) Heute gegen 15 Uhr ist die Feuerwehr Neuburg alarmiert worden. Grund war eine laut Mitteilung in Wassernot geratene Person in der Donau, wie die Wehr mitteilt. Neben den Einsatzkräften der Feuerwehr Neuburg waren auch die Bergheimer Wehr sowie die Wasserwachten aus Neuburg, Ingolstadt und Reichertshofen sowie die Polizei im Einsatz. Gemeinsam suchten die Einsatzkräfte im Bereich unterhalb der Staustufe Bergheim bis Ingolstadt den gemeldeten leblosen Körper in der Donau. Der Einsatz wurde nach knapp drei Stunden ergebnislos beendet.

Im Trend
Volksfest Ingolstadt
18.09.2020 / 18:43
Gesundheitsamt erteilt Ausnahmegenehmigung für Schausteller
Mehr erfahren
Symbolbild Polizeiauto
21.09.2020 / 11:08
(ty) Am Sonntag gegen 19.20 Uhr ging bei der Einsatzzentrale der Polizei in Ingolstadt ein Notruf ...
Mehr erfahren
20.09.2020 / 08:27
Polizei stoppt Drogen- und Alkoholfahrten
Mehr erfahren
21.09.2020 / 06:49
(ty) "Klar kann ich mich an meinen letzten Arbeitstag vor der Corona-Schließung erinnern, es war ...
Mehr erfahren
Labor
18.09.2020 / 12:52
Schüler und Mitschüler in häuslicher Quarantäne
Mehr erfahren