Schüsse pfiffen um die Ohren

29.12.2015 / 07:25
Zwei Reiterinnen waren bei Wolnzach plötzlich mitten in einer Treibjagd – Und im Kugelhagel  (ty) Ihnen flogen die Kugeln um die Ohren. Zwei Reiterinnen aus Wolnzach beschwerten sich gestern gegen 15.30 Uhr bei der Polizei, dass sie mit ihren Pferden am Hochweg in Wolnzach in Richtung Niederlauterbach unterwegs waren und sich plötzlich im Bereich mitten einer Treibjagd befanden.

Zwei Reiterinnen waren bei Wolnzach plötzlich mitten in einer Treibjagd – Und im Kugelhagel 

(ty) Ihnen flogen die Kugeln um die Ohren. Zwei Reiterinnen aus Wolnzach beschwerten sich gestern gegen 15.30 Uhr bei der Polizei, dass sie mit ihren Pferden am Hochweg in Wolnzach in Richtung Niederlauterbach unterwegs waren und sich plötzlich im Bereich mitten einer Treibjagd befanden. Die Örtlichkeit sei dabei nicht abgesperrt gewesen.

https://www.efs-auto.com/

Zwei Jäger schossen im Abstand von nur wenigen Metern zu den Reiterinnen auf umherlaufende Hasen. Durch den Lärm wurden die Pferde unruhig. Die beiden Reiterinnen konnten aber ein Durchgehen der Pferde gerade noch verhindern, wie es im Bericht der Polizei heißt. Die Ermittlungen der Polizei zur vollständigen Aufklärung des Sachverhalts laufen. 

Im Trend
Impfen
01.12.2020 / 07:03
Versorgungsarzt: Gut durchgeplant, könnten im Orbansaal täglich mehrere Hundert geimpft werden - ...
Mehr erfahren
Labor
29.11.2020 / 08:06
Drei Todesfälle in Verbindung mit dem Corona-Ausbruch in Beilngrieser Seniorenzentrum
Mehr erfahren
Black Friday im Ingolstadt Village
28.11.2020 / 08:19
Der "Black Friday" hat Menschen aus ganz Bayern und darüber hinaus ins Ingolstadt Village gelockt
Mehr erfahren
Schild
27.11.2020 / 05:17
Gredinger Werkstattbesitzer will in seinem Laden keine Menschen mit Maske sehen - Vor allem den ...
Mehr erfahren
Symbolbild Blaulicht
29.11.2020 / 07:49
Polizei wurde durch ein Snapchat-Video auf die Jugendlichen aufmerksam
Mehr erfahren
Baby
27.11.2020 / 11:36
Klinikum Ingolstadt begrüßt Jubiläumsbaby Louis
Mehr erfahren