Randalierer beißt Landsmann

09.02.2018 / 14:15
Einsatz der Polizei in Asylbewerberunterkunft im Südosten  (ty) In der Nacht auf heute kam es in einer Asylbewerberunterkunft im Ingolstädter Südosten zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung. Gegen 1 Uhr wurden mehrere Polizeistreifen zur Asylunterkunft beordert, da hier ein 23-jähriger Nigerianer randalierte.

Einsatz der Polizei in Asylbewerberunterkunft im Südosten 

(ty) In der Nacht auf heute kam es in einer Asylbewerberunterkunft im Ingolstädter Südosten zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung. Gegen 1 Uhr wurden mehrere Polizeistreifen zur Asylunterkunft beordert, da hier ein 23-jähriger Nigerianer randalierte. Die Polizei traf in der Unterkunft auf den immer noch aggressiven Randalierer, der nur wenige Minuten zuvor einen 47-jährigen Landsmann, der ihn beruhigen wollte, gebissen hatte. Der 47-Jährige hatte eine blutende Bisswunde davongetragen. Der 23-Jährige ließ sich auch durch die Polizei nicht beruhigen und zeigte sich sehr aggressiv. Er musste zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen werden. Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Körperverletzung.

Im Trend
Gewitter
09.02.2020 / 09:31
Sturmtief „Sabine“ erfasst die Region ab Montag Nacht
Mehr erfahren
Symbolbild Polizeiauto
12.02.2020 / 16:56
Keine Hinweise auf ein Fremdverschulden
Mehr erfahren
Corso
10.02.2020 / 13:37
Die Krankenkasse hat ein Insolvenzverfahren gegen den Corso-Wirt auf den Weg gebracht
Mehr erfahren
Gewitter
10.02.2020 / 17:04
Der Deutsche Wetterdienst warnt für heute Nacht erneut für starken Windböen
Mehr erfahren
Audi e-tron
13.02.2020 / 09:33
Warum der Audi e-tron manchen Besitzer zum Ölwechsel auffordert
Mehr erfahren
Unfall
11.02.2020 / 11:21
BMW prallt mehrfach gegen Brückengelände, ohne es zu durchbrechen
Mehr erfahren