Mal eben paar Kilowatt tanken

20.03.2015 / 10:09
Ab sofort stehen am Audi Forum Ingolstadt acht Ladesäulen für Elektroautos bereit  (ty) Ab sofort können Besucher bei Audi an der Piazza in der Ettinger Straße Elektroautos und Plug-in-Hybride an Audi e-tron-Ladesäulen laden. Auf dem Besucherparkplatz und in der Tiefgarage des Audi Forum Ingolstadt stehen acht Ladesäulen bereit, fünf davon mit zwei Anschlussmöglichkeiten.

Ab sofort stehen am Audi Forum Ingolstadt acht Ladesäulen für Elektroautos bereit 

(ty) Ab sofort können Besucher bei Audi an der Piazza in der Ettinger Straße Elektroautos und Plug-in-Hybride an Audi e-tron-Ladesäulen laden. Auf dem Besucherparkplatz und in der Tiefgarage des Audi Forum Ingolstadt stehen acht Ladesäulen bereit, fünf davon mit zwei Anschlussmöglichkeiten.

Mit ihrem genormten Anschluss sind die Ladesäulen auf alle für den deutschen Markt zugelassenen Elektroautos und Plug-in-Hybride vorbereitet. Seit 2014 fertigt Audi am Standort Ingolstadt sein erstes Plug-in-Hybridmodell. Der Audi A3 Sportback e-tron bietet alltagstaugliche Elektromobilität. Die Kombination aus einem leistungsstarken Elektromotor mit einem effizienten 1,4-Liter-TFSI-Verbrennungsmotor ermöglicht mehr als 900 Kilometer Reichweite. Rund 50 Modelle fahren täglich im Ingolstädter Werk vom Band. Für die kommenden Jahre plant Audi in jeder Baureihe einen Plug-in-Hybrid.  

Im Trend
AUDI AG
13.11.2019 / 07:55
Im Audi-Werk Neckarsulm geht es ans Eingemachte
Mehr erfahren
schot
14.11.2019 / 14:02
Morgen tagen die Aufsichtsräte von Volkswagen und Audi – Medienberichte spekulieren über einen ...
Mehr erfahren
12.11.2019 / 18:04
Zugverkehr wurde wieder aufgenommen – Folgeverzögerungen möglich
Mehr erfahren
schot
15.11.2019 / 14:59
Ab kommenden April übernimmt wie erwartet Markus Duesmann das Ruder bei Audi
Mehr erfahren
Suche
13.11.2019 / 17:21
Auch die groß angelegte Suche nach Susanne Tillmann heute bei Bergheim blieb ohne Erfolg
Mehr erfahren
14.11.2019 / 08:21
Alles deutet auf ein Verbrechen hin
Mehr erfahren