Großeinsatz wegen brennender Waschmaschine

04.11.2013 / 06:57
Feuerwehr und Rettungskräfte in Brunnenreuth im Einsatz – keine Verletzten  (ty) Großes „Kino“ in Brunnenreuth. Ein riesiges Aufgebot an Feuerwehr und Rettungskräften war am gestrigen Sonntag gegen 20 Uhr im Einsatz, nachdem Bewohner einer Doppelhaushälfte in der Robert-Koch-Straße Rauch in ihrem Keller bemerkt und den Notruf verständigt hatten.

Feuerwehr und Rettungskräfte in Brunnenreuth im Einsatz – keine Verletzten 

(ty) Großes „Kino“ in Brunnenreuth. Ein riesiges Aufgebot an Feuerwehr und Rettungskräften war am gestrigen Sonntag gegen 20 Uhr im Einsatz, nachdem Bewohner einer Doppelhaushälfte in der Robert-Koch-Straße Rauch in ihrem Keller bemerkt und den Notruf verständigt hatten. Verursacht wurde die Rauchentwicklung von einer defekten Waschmaschine. Die Familie verließ daraufhin sofort ihre Wohnung. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Brunnenreuth hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand.

Damit sich der Brandrauch nicht weiter ausbreiten konnte, setzten die Einsatzkräfte einen Rauchschutzvorhang ein, bevor die Tür zum Brandraum geöffnet wurde. Der Keller wurde mit einem Hochleistungslüfter belüftet. Insgesamt fünf Bewohner – zwei Erwachsene und drei Kinder – wurden vom Rettungsdienst vorsorglich untersucht. Sie konnten aber nach kurzer Zeit unverletzt entlassen werden. Eingesetzt waren die Freiwilligen Feuerwehren Brunnenreuth, Hagau und Zuchering sowie der Löschzug der Berufsfeuerwehr.

Die Waschmaschine mit Inhalt brannte komplett aus, wie die Polizei berichtet. Durch den entstandenen Rauch verrusten die weiteren Kellerräume. Ein Gesamtschaden könne vorläufig noch nicht angegeben werden, so ein Polizeisprecher.

Im Trend
Karte
11.01.2021 / 16:04
Interaktive Online-Karte zeigt 15-Kilometer-Grenze für eingeschränkten Bewegungsradius
Mehr erfahren
Symbolbild Corona
14.01.2021 / 09:16
Corona-Inzidenz in 30 bayerischen Landkreisen und Städten über 200
Mehr erfahren
Produktion A4
14.01.2021 / 14:41
Lieferengpässe bei Halbleitern sorgen für Produktionseinschränkungen
Mehr erfahren
Villa
12.01.2021 / 07:33
Peter Jackwerth verkauft sein Anwesen an Unternehmer – Stadt machte vom Vorkaufsrecht keinen Gebrauch
Mehr erfahren
Symbolbild Corona
10.01.2021 / 14:09
Inzidenz überschreitet heute auch laut LGL den Wert von 200
Mehr erfahren
Karte
11.01.2021 / 18:50
Stadt hat sich mit dem bekannt gegebenen Termin von morgen 0 Uhr getäuscht
Mehr erfahren