Großeinsatz in Asylbewerberunterkunft

13.09.2017 / 05:50
Die Polizei rückte gestern Abend mit 18 Fahrzeugen aus, um einen Streit unter rund 100 Bewohners zu schlichten (ty) Die Polizei ist gestern Abend zu einem Großeinsatz in der Asylbewerberunterkunft in der Manchinger Straße ausgerückt. Etwa hundert Bewohner waren aneinander geraten. Laut Polizei kam es in der Unterkunft zu mehreren Raufereien. Dabei wurde jedoch niemand ernsthaft verletzt. Die Beamten waren mit 18 Einsatzfahrzeugen vor Ort und schafften es schließlich, die Lage zu beruhigen. Warum es zu den Auseinandersetzungen kam, ist bislang noch unklar. 

Die Polizei rückte gestern Abend mit 18 Fahrzeugen aus, um einen Streit unter rund 100 Bewohners zu schlichten

(ty) Die Polizei ist gestern Abend zu einem Großeinsatz in der Asylbewerberunterkunft in der Manchinger Straße ausgerückt. Etwa hundert Bewohner waren aneinander geraten. Laut Polizei kam es in der Unterkunft zu mehreren Raufereien. Dabei wurde jedoch niemand ernsthaft verletzt. Die Beamten waren mit 18 Einsatzfahrzeugen vor Ort und schafften es schließlich, die Lage zu beruhigen. Warum es zu den Auseinandersetzungen kam, ist bislang noch unklar. 

Im Trend
26.07.2021 / 12:50
Auch in der Region klettern die Werte allmählich wieder
Mehr erfahren
23.07.2021 / 18:43
Polizei bestätigt Polizeieinsatz in Haunwöhr
Mehr erfahren
Wohnung
23.07.2021 / 18:39
Nach tragischem Todesfall im Buchtal: Vermieterin muss sanieren
Mehr erfahren
p12
25.07.2021 / 13:37
30-jähriger Produktionshelfer belästigt Passanten und verletzt Polizisten
Mehr erfahren
Gewitter
26.07.2021 / 10:25
Neue Unwetterwarnungen für die Region ab 14 Uhr
Mehr erfahren
24.07.2021 / 07:20
Trotz niedriger absoluter Fallzahlen steigen die Infektionsraten derzeit wieder exponentiell an
Mehr erfahren